Allgemeine Aufnahmekriterien Kinderheim

 

  • Eine Aufnahme im Kinderheim Auf Berg AG erfolgt, wenn Säuglinge, Kinder und Jugendliche, die auf Grund ihrer sozialen Situation eine besondere Betreuung, Förderung und Schutz brauchen.
  • Das Kind oder der Jugendliche kann eine öffentliche, schulische Institution besuchen.
  • Von einer Amtsstelle liegt eine Indikation vor.
  • Eine Kostengutsprache liegt vor.

Allgemeine Aufnahmekriterien Mutter-Kind-Haus

 

  • Eine Aufnahme ins Mutter-Kind-Haus erfolgt, wenn Mütter mit ihren Kindern (werdende Mütter), die aufgrund ihrer sozialen Situation eine besondere Betreuung und Förderung (u.a. Abklärung der Erziehungsfähigkeit) benötigen. Die Zielsetzungen dabei sind der Schutz der Kinder; der Verbleib des Kindes bei seiner Mutter und die persönliche Entwicklung des anvertrauten Klientels.
  • Mütter treten möglichst freiwillig in das Mutter-Kind-Haus ein. Die Platzierung sollte mit fachlichen Indikationen belegt sein.
  • Für die Platzierung der Mütter, als auch die ihrer Kinder liegt eine Kostengutsprache vor.
Kontakt

Heime Auf Berg AG
Rebhaldenstrasse 25
4411 Seltisberg

T:  061 915 95 15
F: 061 911 83 15

Kontaktieren Sie uns per Mail an info@aufberg.ch

Freie Plätze

Kinderheim 1 Platz frei (ab sofort)
Schülergruppe 1 Platz frei (ab 07/16)
Jugendgruppe 1 Platz frei (ab 08/16)

Da sich immer wieder Lücken auftun, lohnt sich eine Anfrage. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Heimleitung.

Alle freien Plätze finden Sie hier!

 

Freie Plätze

Mutter-Kind-Haus 1 Platz frei (Stand 6/2016)

Aufgrund flexibler Anpassung an die jeweiligen Entwicklungsschritte können Wartezeiten von bis zu drei Monaten bis zu einem Eintritt auftreten. Bei akutem Bedarf sind Notaufnahmen möglich. Sobald eine Kostengarantie schriftlich vorliegt, wird der Platz im Mutter-Kind-Haus reserviert. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Heimleitung. 

Virtueller Rundgang durch die Räumlichkeiten des Mutter-Kind-Hauses HIER

Zurück nach oben Zurück nach oben