Vorübergehend in eine andere Lebenswelt eintreten


Das Kinderheim Auf Berg in Seltisberg besteht seit nunmehr als 90 Jahren. In drei alters- und geschlechter-gemischten Wohngruppen betreuen und fördern wir in unserer Institution insgesamt bis zu 24 Kinder. Unser Kinderheim ist eine Alternative zum Schulheim.

Unsere Zielgruppe sind Kinder (Kleinkinder, Kinder im Kindergarten- und Primarschulalter), die aus sozialen Gründen oder aufgrund ihres Verhaltens nicht in ihren Herkunftsfamilien leben können.
Die in unserer Institution lebenden Kinder besuchen in der Regel den Kindergarten oder die öffentliche Schule in Seltisberg, beziehungsweise in Liestal. Jugendliche können im Bedarfsfall bis zum Abschluss ihrer Erstausbildung in der Jugendvilla, welche dem Kinderheim gegenüber liegt, betreut werden.
Die Indikation für eine Heimplatzierung kann darin liegen, das Kind in seiner Entwicklung zu fördern, vor einer psychischen Beeinträchtigung zu schützen oder dem Kind einen geschützten Raum zu bieten, bis sich eine aus dem Gleichgewicht geratene familiäre oder persönliche Situation beruhigt hat.

Zurück nach oben Zurück nach oben